Zeitmaschine – Hippodrom

Tribuene des Moskauer Hippodroms
click for fullsize

Es gibt sie noch! Diese Orte an denen man den Geist der Vergangenheit regelrecht einamtmen kann. Einer dieser dunklen staubigen Orte ist das Moskauer Hippodrom. Für 30 Rubel Eintitt kann man hier nicht nur die gallopierenden Pferde betrachten, sondern auch einen Einblick in eine Moskauer Parallelwelt erhalten. Alkoholgeruch, düstere Treppenaufgänge und qualmende Schaschlickgrills. Sehenswert!

Zur Zeitmaschine Hauptpostamt

Streetfashion Moscow – ein neuer Blog

Streetfashion in Moscow

Dieses neue Weblog befasst sich wie der Name schon vermuten läßt mit junger Mode in Moskau. Diese entwickelt sich mit viel Eigendynamik. In den vergangenen 4 Jahren hat sich gerade in diesem Bereich sehr viel getan und wenn es so weitergeht hat Moskau und seine Bewohner die Kraft zu einer der einflußreichsten Modemetropolen zu werden.

Der Blog ist auf russisch. Da es allerdings viele Fotos gibt, lohnt sich ein Besuch auch für alle nichtsprechenden.