Kolomenskoje – Tee- und Kaffeefestival

Tee- und Kaffeefestival
Grafik: teafestival.ru

Im Museums-Park Kolomenskoje findet vom 31. Mai bis 3. Juni das 5. Tee- und Kaffeefestival statt. Auf dem Austellungsgelände präsentieren unter anderem Hersteller aus Indien, China, Afrika und Latainamerika ihre Produkte.

Besucher haben die Möglichkeit, sich mit der traditionellen Zubereitung der anregenden Getränke vertraut zu machen, oder einfach nur das ein oder andere Produkt zu genießen.

Performences und künstlerische Darbietungen aus verschiedenen Ländern, sowie eine Kinderstadt sollen das Programm abrunden.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Und wem die Heissgetränke im hochsommerlichen Moskau dann doch zu heiß sind, kann einen abkühlenden Spaziergang in der wunderschönen Parkanlage Kolomenskoje unternehmen.

Weitere Infos (engl.):
teafestival.ru
Proletarskij Prospekt 31
Nächste Metro: Kolomenskaja

Wir sind Helden und Models

Wir sind Helden und Models
zur Fotogalerie

Schulabgänger feiern ihren letzten Schultag in Moskau

Heute war das letzte Schulglockenläuten in Moskau (Последий звонок). Besonders ausgelassen wird dieses Ereignis bei den Fontainen am Manegeplatz gefeiert. Das Baden in den Brunnen ist eigentlich nicht erlaubt, jedoch lassen sich die feierlustigen Jugentlichen diesen Spass nicht nehmen. Eine Fotogalerie von diesem erfrischenden Ereignis gibt es hier.

Ein Video findet Ihr an dieser Stelle.
Eine gefilmte Schaumparty am Manegeplatz.

Denis Simachev – Moskau

Auf dem Video ist die Sommerkollektion 07 des Moskauer Modedesigners Denis Simachev zu sehen. Seine Modelle beinhalten Elemente des oldschool UDSSR Designs, des Gangster Milieus, der modernen Helden Russlands und verbindet diese zu einem neuen Erlebnis das provokativ, antisexy und spassig ist.

Weitere Infos zu Denis Simachev:
Feiern mit Royals, cool aussehen mit Putin
Die offizielle Website von Denis Simachev

Video der Simachev Bar:

LOTEK HIFI im IKRA

LOTEK HIFI spielt in MoskauAm Sonntag, den 27.05.2007 treten die britischen Musiker im Moskauer Club IKRA auf. Musiktechnisch lassen sie sich in keine Schublade zwängen. Laut.de: „Hip Hop trifft auf Dancehall, Dub- und Rootsreggae, Soca, Drum’n’Bass, Elektronic und Spuren von Disco.“

Veranstaltungsort: Club IKRA, Moscow, Kazakova str., 8A
Datum und Uhrzeit: 27.05.2007, 21:00 Uhr

Tickets können auf TICKETSTREAM bestellt werden
Der IKRA-Club schreibt über sich auf Deutsch