ALEC EMPIRE live in Moskau

ALEC EMPIRE live in Moskau

Laut.de: „Trotz aller Erfolge entzieht sich Alec Empire immer wieder möglichen Kategorisierungen seiner Arbeit. Ob trashig aggressiver Elektro-Punk, chilliger Ambient oder emperimentell arrangierter Techno: Alec Empire fühlt sich überall zu Hause…“

Veranstaltungsdatum: 17.11.07
Veranstaltungsort: Club IKRA
Eintritt: 600 Rub. im Vorverkauf, 700 Rub. Abendkasse, VIP 2000 Rub.

Weitere Infos: Alec Empire auf last.fm

Bowling in Moskau

Bowling in Moskau

Wer nach einer Möglichkeit für ne ruhige Kugel in Moskau sucht, dem kann ich das Bowling-Center im „Вэйпарк“ empfehlen. Die Bahnen sind 1A und die Athmosphäre ist selbst am Wochenende freundlich und hell.

Bisher kannte ich nur Bowling-Hallen, in denen es schrecklich verqualmt und eher duster ist. Ganz im Gegensatz dazu habe ich das „Космик-Вэйпарк“ Bowling-Center angenehm empfunden. Dort kann man sogar mit Kleinkindern problemlos Bowling spielen gehen.

Die Gebühren für eine Bahn pro Stunde liegen zwischen 420 und 930 Rub., je nach dem zu welcher Tageszeit man spielen möchte.

Marilyn Manson in Moskau

Moskau.ru: „Am 13. und 14. November gibt Marilyn Manson gleich zwei Konzerte in Moskau. Anlass: Das Infant terrible der US-amerikanischen Rockszene stellt sein neues Album „Eat me, drink me“ vor … Beide Konzerte finden im geräumigen Klub B1 Maximum statt (Uliza Ordschonikidze 11, Metro Schabolowskaja, Leninski Prospekt). “

Darüber hinaus werden zur Zeit in der Guelman Gallery Aquarelle von Marilyn Manson ausgestellt.

Ölpreise ziehen russischen Aktienindex auf Allzeithoch

Russischer Aktienindex

NZZ Online: „Nach dreitägigen Ferien ist der russische Aktienmarkt mit neuer Kraft in die verkürzte Börsenwoche gestartet. Nach einem aktiven und uneinheitlichen Geschäft notierte der RTS-Interfax-Index des Computerhandels in Moskau am Dienstag mit plus 1,83 Prozent bei einem Allzeithoch von 2.268,92 Punkten…“