Spiegel-Ausstellung des Technorama in Moskau eröffnet

Spiegel-Ausstellung des Technorama in Moskau eröffnet
Moskauer Schüler auf der Ausstellung (Bild:technorama.ch)

technorama.ch:
„In der Ausstellungshalle „MANEZH“, gleich gegenüber dem Kreml, wurden vor wenigen Tagen die vom Technorama gestalteten und gefertigten „Spiegeleien“ eröffnet.

Im Dezember 2007 war die weltweit einmalige Sammlung von über 40 interaktiven Experimentierstationen vom „Moscow Committee of Science and Technologies (MCST)“ erworben worden, nachdem das Technorama damit zuvor in Oakland CA, anschliessend während eines ganzen Jahres im finnischen Helsinki zu Gast war.“

Formel 1 kommt (wieder) nach Moskau

Moscow City Racing

*** Update: F1: Moscow City Racing 2010***
*** Update: Fotogalerie: Moscow City Racing 2008 ***

Formel 1 in Moskau – als Roadshow und auf Dauer

Update: Russland-Aktuell: „Wladimir Putin wird froh sein, dass er am 13. Juli 2008 sein Büro schon nicht mehr im Kreml haben wird. Dann nämlich werden Formel-1-Rennwagen mit jaulenden Motoren ihre Runden um das historische Machtzentrum Moskaus drehen…“

(Motorsport-Total.com): „Im August 2005 gastierte das Renault-Team mit seiner Roadshow im Herzen von Moskau, doch seither ist Russland Sperrgebiet, wenn es um die Formel 1 geht. Das soll nun anders werden: Für 2008 ist rund um den Kreml eine große Formel-1-Show geplant.“

Roadshow in Moskau – Vorgeschmack auf das „echte“ Rennen

Heute wurde im Moskauer Radio berichtet, dass in direkter Nachbarschaft des Flughafen Sheremetjevo eine Formel 1 Rennstrecke gebaut werden soll. In der Gerüchteküche war schon öfters von einer Formel 1 Rennstrecke in Moskau die Rede, jedoch scheint es sich diesmal um mehr als nur ein Gerücht zu handeln.

Weitere Infos:
Ältere Berichte zur Formel 1 in Moskau
Lageplan zur neuen Formel 1 Rennstrecke in Moskau
Nachrichten zur neuen Rennstrecke (auf Russisch)