Class 1 – Trainingslauf in Moskau

Powerboat Jotun 90 - Einfahrt in die Südkurve
Class 1 Powerboat bei der Einfahrt in die Südkrve

Class 1 – brüllende Motoren in Moskau

Am heutigen Freitag wurde der Class 1 Grand Prix in Moskau eröffnet. Die Teams hatten ca. 1 Stunde Zeit sich mit dem Pakour auf dem Wasserreservoir in Khimki bekanntzumachen. Besonders ungewohnt waren für Driver und Throttleman die im Class 1 unübliche Fahrt auf einem Süßwasser Binnengewässer.

Am Ufer fanden sich zahlreiche Beobachter zu dem außergewöhnlichen Spektakel ein. Damit auch Ihr euch einen Eindruck von diesem Megaevent machen könnt, gibt es in meiner Moskau-Fotogalerie die ersten Bilder vom heutigen Trainingslauf.

Class 1 – Powerboot GP Moskau

Vodniy Stadion in Moskau

Wiedereröffnung des Vodniy Stadion mit Class1 Powerbootrennen

my-sci.com: „Die dritte Runde zur Class 1 Weltmeisterschaft 2008, der Russian Grand Prix auf dem Khimki Reservoir in Moskau, markiert nach zehn Jahren die Rückkehr der Offshore Rennserie in die Gewässer von Russland. Zum ersten Mal findet ein Rennen in der Metropole des Landes statt und es wird ein heißer Kampf zwischen den beiden Erzrivalen aus dem Mittleren Osten, dem Victory Team und dem Qatar Team…“

boot.de: „Im Rahmen einer Pressekonferenz im restaurierten Vodny Stadion anläßlich des bevorstehenden Russian Grand Prix auf dem Khimki Reservoirin Mosakau erklärte der Präsident des Royal Yacht Clubs von Moskau, Anton Dolotin: „Es ist eine erstaunliche Erfahrung und Verantwortung das Vodny Stadion wieder aufzubauen. Die Class 1 ist das Beste was uns an dieser neuen Location passieren konnte…“

Datum: Finalrennen 06.07.2008 13:30 – 14:30
Ort: Vodniy Stadion, Leningradskoe shosse 39