Wnukowo und Vnukovo

Bayern und Moskau bauen neues Terminal für Flughafen Wnukowo

RIA Nowosti: „Moskau und Bayern bauen gemeinsam ein neues Terminal für den Flughafen Wnukowo und zehn Drei-Sterne-Hotels in der russischen Hauptstadt…“

Kooperationsvertrag mit Moskau-Vnukovo unterzeichnet

Business-Traveller.eu: „Die Flughäfen Stuttgart und Moskau-Vnukovo werden künftig auf verschiedenen Gebieten kooperieren. Beide Seiten erhoffen sich davon wichtige Erkenntnisse in Schlüsselbereichen. Dies sagten die Stuttgarter Geschäftsführer Prof. Georg Fundel und Walter Schoefer sowie Vasily Alexandrov, Geschäftsführer von Moskau-Vnukovo bei der heutigen (12.7.) Unterzeichnung eines Vertrages in Anwesenheit des Moskauer Oberbürgermeisters Juri M. Luschkov und des Flughafen-Aufsichtsratsvorsitzenden, Innenminister Heribert Rech…“

Lächeln macht Reich

Lächeln macht ReichMDZ: „Die Moskauer sind Patrioten ihrer Stadt. Wenn sie auch an ihr leiden, dann liegt das an „den Leuten“ – jeweils den anderen natürlich. Rücksichtslos sind die, haben Haare auf den Zähnen und halten nie am Zebrastreifen. Fünf Geschäftsleute haben nun eine Aktion für mehr Freundlichkeit gestartet. Einstweilen lächelt zumindest Charlie Chaplin von Tausenden Stickern.“

Mehr Infos: УЛЫБКА НА МИЛЛИОН!

Red Bull X-fighters Moscow 2007 ***abgesagt***


Update: Die Veranstaltung „Red Bull X-fighters Moscow 2007“ wurde aus Sicherheitsgründen abgesagt.

Weitere Infos dazu : redbull.ru, newspirits.com
————————————————-
Die „Red Bull X-fighters“ kommen am 30. Juni nach Moskau. Die Motocross-Stuntshow findet vor der Basiliuskathedrale ab 20:00 Uhr statt. Der Eintritt ist laut Red Bull Website frei.
Weitere Infos über die Red Bull X-fighters Moscow 2007

Red Bull Gravity Challenge

Red Bull Gravity Challenge

Red Bull läßt die Eier fliegen

Heute hat unweit der MGU (Moskauer staatlichen Universität) der Wettbewerb „Red Bull Gravity Challenge“ stattgefunden. Die Teilnehmer mußten ein Fluggerät bauen, welches aus einer Höhe von ca. 15 Metern fallengelassen wurde. Das besondere: In dem Fluggerät war ein Ei, welches den gebremsten Fall unbeschadet überstehen sollte.

Eine Fotogalerie dazu findet Ihr hier.
Ein Video dazu hier.