Punk TV in Moskau

Punk TV – Feiner britelektropoppunk aus Nowosibirsk

Am Mittwoch, 25. März stellen Punk TV ihr neues Album „Loverdrive“ im Club „16 Тонн“ vor. Musikalisch befinden sich Punk TV irgendwo zwischen „New Order“ und den „Chemical Brothers“. Meiner Meinung nach empfehlenswert!

Indiepedia.de: „Als Alex Kelman, der bislang Gitarre in diversen Bands in der sibirischen Stadt Novosibirsk gespielt hatte, sich einen Sampler kaufte, begann die Geschichte von Punk TV. Im Januar 2004 kontaktierte Kelman seinen ehemaligen Bandkollegen …“

Weitere Infos:
Veranstaltungstermin und Ort: 25.03.09 – 21:00, 16 Тонн
Eitrittspreis: 400-450 Rub

Mouse on Mars in Moskau

Mouse on Mars – am 13. Nov in Moskau

Durchgeknallte elektronische Musik vom Feinsten gibt es am Donnerstag im IKRA Club in Moskau. Mouse on Mars ist ein deutsches Elektronik-Frickelduo, bestehend aus Jan St. Werner und Andi Toma aus Köln-Düsseldorf. Seit der Gründung im Jahr 1993 hat sich die Band zu einer der innovativsten und einflußreichsten im Bereich der abstrakten elektronischen Musik entwickelt.

Veranstaltungstermin: 13. Noverber 2008
Veranstaltungsort: Club IKRA
Eintrittspreis: ab 750 Rub

Weitere Informationen über Mouse on Mars:
Mouse on Mars on MySpace
Homepage

Organique Grooves

Insider-Tipp für Freitag-Abend in Moskau

Normalerweise gehe ich in Moskau eher selten in Discos und Nachtbars. Gestern Abend habe ich eine Ausnahme gemacht und eine der legendären Partys von Chris besucht.

Ich habe es nicht bereut – sondern im Gegenteil war ich sehr positiv überrascht, dass es soetwas in Moskau gibt. Die Musik und die Gäste waren sehr angenehm, die Preise für Eintritt und Getränke demokratisch (wie man in Moskau für unelitären Veranstaltungen schreibt).

Wenn Ihr nach einer feinen Tanzmöglichkeit in Moskau sucht, dann seid Ihr bei Organic Grooves richtig. Musikalisch ist es allerdings nicht jedermanns Sache (Hauptsächlich instrumental House begleitet durch live Percussion). Mein Tipp: Vorbeischauen und abtanzen.

Weitere Infos: Organique Grooves

Macy Gray live in Moskau

Samstag, 7. Juni 08 – R&B der Extraklasse im B1

Wikipedia: „Macy Gray, US-amerikanische Sängerin aus dem Bereich R&B mit unverkennbarer, „rauchiger“ Stimme, am bekanntesten für ihre Single I try, eine Auskopplungen aus Grays Debut-Album.“

Eigentlich ist R&B nicht wirklich meine favorisierte Musikrichtung, Macy Gray hat mich jedoch sofort in den Bann gezogen. She’s got the Blues!

Termin: Samstag, 7. Juni 2008 – 21:00
Ort: B1 MAXIMUM
Karten: ab 1500 Rub.

DJ FOOD live in Moskau

dj food - live in Moskau

Am Donnerstag, 29.05 legt DJ FOOD im IKRA auf

Für Freunde qualitativ hochwertiger Housemusic gibt es übermorgen einen Leckerbissen im IKRA. DJ FOOD aus England kombiniert seine Scheiben zu einem jazzigen Hörvergnügen, das zudem auch noch tanzbar ist. Wer eingängigen Vokal-House von der Stange bevorzugt sollte einen Bogen um diese Veranstaltung machen.

Termin: Donnerstag, 29.05.08 22:00
Ort: Klub IKRA
Eintritt: Vorverkauf 500 Rub. Abendkasse 650 Rub.

Weitere Informationen zu DJ FOOD:
Hörprobe – DJ FOOD auf Last.fm
Homepage von DJ Food

Der Pate des Deutsch-Techno live in Moskau

Der Gottvater des Deutsch-Techno live in Moskau

Sven Väth – der Pate des Deutsch-Techno kommt

Morgen Abend, am 9. Mai legt Sven Väth im Arma17 auf. Wer auf qualitativ hochwertige Plattenjonglierer-Musik steht, der ist dort bestens aufgehoben. Aber was rede ich überhaupt, hingehen und tanzen!

Veranstaltungstermin: 9. Mai ab 23:00
Veranstaltungsort: Арма завод (Арма17)
Eintritt: 800 руб., face control, dress code

Weitere Informationen:
Website zum Event
Electronic Music in Russia: Arma17