Red Bull Crashed Ice Moskau

Update (26.02.2011): Bei knackigen -19 Grad unter Null wurde heute in Moskau die 3. Etappe der Red Bull Crashed Ice World Championships augetragen.

Leider muss ich sagen, dass dieses Event nicht gut geplant war. Die Strecke war weitestgehend nicht einzusehen und direkt am Eiskanal hatten maximal 300 Menschen Platz zum Stehen. Die anderen mußten das Rennen an den Bildschirmen verfolgen. Schade, denn darunter litt natürlich auch die Stimmung, die nicht so richtig aufkommen wollte.

Weiterlesen …Red Bull Crashed Ice Moskau

FIS Freestyle Worldcup 2011

FIS Freestyle Worldcup 2009
Archivfoto: FIS Freestlyle WC 2009 in Moskau

Samstag, 12.02.2011 17:00 – Freestyle WC (Aerials) in Moskau

Am Samstag, 12.02.11 wird Gorkipark ein FIS Freestyle Worldcup ausgetragen. Die Veranstaltung startet am Vormittag und dauert bis ca. 20:00 Uhr – das Finale beginnt ab 17:00 Uhr. Weiter Infos zum Freestyle Worldcup in Moskau findet ihr auf der Homepage zur Veranstaltung.

Hier noch ein Video vom Freestyle WC 2009 in Moskau:

Anajo – Deutscher IndiePOP in Moskau


Update: Foto vom Konzert in Moskau auf der Einheitsparty 2010

Anajo – Kein Einheitsbrei auf der Einheitsparty

Zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit gibt es im Goetheinstitut in Moskau einen musikalischen Leckerbissen. Anajo aus Ausburg „poppen“ auf der Einheitsparty am Samstag, 02.10.2010 das Goetheinstitut ab 16:30 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos!

Weitere Informationen:
Anfahrt zum Goetheinstitut in Moskau
Homepage von Anajo
Anajo auf Amazon

Red Bull X-Fighters in Moskau

Red Bull X-Fighters Moskau

Motocross Freestyle der Spitzenklasse im Juni in Moskau

Die dritte Etappe der Red Bull X-Fighters Welttournee wird dieses Jahr voraussichtlich am 26. Juni in Moskau ausgetragen. Die Stunts sollen neben der Basiliuskathedrale vorgeführt werden.

2007 sollten die Red Bull X-Fighters ebenfalls nach Moskau kommen, die Veranstaltung wurde aber damals aus sicherheitstechnischen Bedenken kurzfristig abgesagt.

Leider bin ich dieses Mal ende Juni nicht in Moskau. Das eindrucksvolle Spektakel mit Basilius-Kathedrale im Hintergrund hätte ich mir sehr gerne angeschaut …

Karten für die Red Bull X-Fighters in Moskau könnt Ihr z.B. bei Parter.ru, Kontramarka.ru bestellen. Viel Spaß!

Moskau bereitet sich auf den 9. Mai vor

Die Vorbereitungen für den 9. Mai (Tag des Sieges über Hitler-Deutschland) laufen auf Hochtouren. Orange-Rote Dekorationen sprießen in Moskau derzeit wie Pilze aus dem Boden. Feierlicher Höhepunkt ist die Militärparade auf dem Roten Platz an der in diesem Jahr erstmals auch Militäreinheiten aus Ländern der ehemaligen Alliierten Streitkräfte des 2. Weltkriegs teilnehmen.

Fotos der Generalprobe zur Militärparade 2009 findet Ihr in meiner Fotogalerie. Ein kleines Video findet Ihr hier.

Eisskulpturen – изо льда 2010

Eisskulpturen in Moskau

Seit Anfang Januar findet neben dem Kosmonautenmuseum die Eisskulpturen-Ausstellung „изо льда 2010“ statt. Hauptthema ist wie man aus der Nähe zum Kosmonautendenkmal schon vermuten kann – der Kosmos.

Aliens, Ufos und altbekannte Himmelsstürmer sind noch bis Ende Februar zu bestaunen. Vor allem für Familien mit Kindern ist diese Ausstellung zu empfehlen. Die Eisrutschbahn am Eingang macht den Kleinen besonderen Spaß. Aber auch der ein oder andere Erwachsene kann der rutschigen Verlockung nicht wiederstehn.

Eine Fotogalerie über die Eisskulpturen-Ausstellung.