Deutsche Börse eröffnet Repräsentanz in Moskau

Deutsche Börse: „Die Deutsche Börse hat am Donnerstag eine Repräsentanz in Moskau eröffnet. Das Unternehmen will so den Service für eine wachsende Anzahl von Kunden vor Ort ausbauen und den Kontakt zu den russischen Behörden und Kapitalmarktinstitutionen pflegen.

Die Gruppe Deutsche Börse unterhält Büros und Repräsentanzen in den wichtigen Finanzzentren der Welt, in Europa unter anderem in London, Paris und Zürich, in den USA in Chicago und New York sowie in Asien in Dubai, Hongkong, Singapur und Tokio.“

Schreibe einen Kommentar