Eisskulpturen – изо льда 2010

Eisskulpturen in Moskau

Seit Anfang Januar findet neben dem Kosmonautenmuseum die Eisskulpturen-Ausstellung „изо льда 2010“ statt. Hauptthema ist wie man aus der Nähe zum Kosmonautendenkmal schon vermuten kann – der Kosmos.

Aliens, Ufos und altbekannte Himmelsstürmer sind noch bis Ende Februar zu bestaunen. Vor allem für Familien mit Kindern ist diese Ausstellung zu empfehlen. Die Eisrutschbahn am Eingang macht den Kleinen besonderen Spaß. Aber auch der ein oder andere Erwachsene kann der rutschigen Verlockung nicht wiederstehn.

Eine Fotogalerie über die Eisskulpturen-Ausstellung.

Schreibe einen Kommentar