H-Blockx live in Moskau

H-Blockx live in Moskau

Am Samstag, 12. April: Crossover made in Germany

Wikipedia: „H-Blockx ist eine deutsche Rockband, die 1990 durch Henning Wehland am Gymnasium Wolbeck im westfälischen Münster gegründet wurde. Sie gelten als deutsche Vorreiter der Stilrichtung Crossover.“

Veranstaltungsdatum: 12.04.2008 – 20:00
Veranstaltungsort: Apelsinclub
Eintrittspreise: Vorverkauf 900 Rubl., Abendkasse 1000 Rubl.

2 Gedanken zu “H-Blockx live in Moskau”

Schreibe einen Kommentar