6 Gedanken zu “Анастасия Приходько – Ukrainerin singt für Russland?”

  1. Also…ich kann nur sagen!! Was ist den das!!??
    Bin immer noch empört…!!!
    Eine Ukrainerin, die in der Ukraine schon nach einem Vorentscheid rausgeflogen ist, singt für Russland.;-(Das Refreu vor allem in ukrainisch…Wir werden dieses Jahr so ablooosen, wie schon lange nicht mehr.
    Naja,kann man nichts machen!

  2. Also ich finde Anastasia’s Song super. Alle anderen, die an Vorentscheid aufgetreten haben konnten doch gar nicht singen. Alexa war eine einzige Katastrophe, Valeria, die alternde Mumie hat auch sehr schlecht gesungen. Die meisten Leute in Russland haben doch gar nix gegen Ukraine. Ich mag ukrainische Sprache und die Ukrainer selbst, nicht alle Menschen denken so wie ihre Politiker. Ich wurde in UDSSR geboren, da wo Ukrainer noch ein Volk mit uns waren, da wo auch die Nastja geboren wurde. Das passt. Und nicht zu vergessen 25% der russischen Anrufer waren für sie.

  3. Ich finde sie total toll. Ihre Stimme ist wunderschön.
    Meiner Meinung nach ist es viel schöner von ihr vertreten zu sein also von Dima Bilan. Sie singt zum. auf Russisch und Ukrainisch und Dima Bilan singt Englisch…das vertritt nicht Russland, sondern RUSSISCH!!!
    Ich glaube an Nastja!!!!

Schreibe einen Kommentar