RTL Group übernimmt 30 Prozent an Ren-TV

REN TV

RIA Nowosti:
„Heute wurde in Moskau ein Abkommen zwischen den Gründern und Topmanagern der Mediaholding Ren-TV und dem zu Bertelsmann AG gehörenden Medienunternehmen RTL Group über den Verkauf eines 30prozentigen Anteils an der Mediaholding Ren-TV unterschrieben“, meldete das Presseamt von Ren-TV.
mehr…

Presserelations.de: „RTL Group, Europas führendes Rundfunk- und Produktionsunternehmen, gibt heute bekannt, dass es mit den Gründern von REN TV, Iren Lesnevskaya und Dmitry Lesnevsky vereinbart hat, deren 30 prozentige Beteiligung an der russischen Fernseh- und Produktionsgruppe zu erwerben.“
mehr…

Russland-Aktuell: „RTL steigt in den russischen TV-Markt ein

3 Gedanken zu „RTL Group übernimmt 30 Prozent an Ren-TV“

  1. Bitte um eine Auskunft!
    Ich war in der reseption im Hotel Wandl Wien, und
    hatte mit Pjotr Leontjew viel zu tun. Gibt es ihm noch bei RTL? vielen dank JOHANNES MUSEGG

  2. Damals war schon Moskau dran, gerade dieser Tage steigt die RTL Group ganz groß ins griechische Fernsehen ein. Bald ist wahrscheinlich das ganze europäische Fernsehen fest in der Hand der Luxemburger. Bin mal gespannt, wie lange sich andere Konzerne noch dagegen behaupten können.

Schreibe einen Kommentar