Spielend Russisch lernen

russisch_lernen.jpg

Update: Russisch lernen mit Rosetta Stone V3
An dieser Stelle findet Ihr den neuesten Bericht zur Softwareversion 3 der beliebten Lernsoftware von Rosetta Stone.

————

Der perfekte Einstieg in die russische Sprache.
Jeder Mensch lernt seine Muttersprache schnell und kinderleicht: Ganz natürlich. Genauso funktioniert The Rosetta Stone. DYNAMIC IMMERSION, die interaktive Sprachlernmethode von The Rosetta Stone, simuliert den natürlichen Spracherwerb. Bilder und Sprache werden verknüpft, die Bedeutung wird sichtbar und prägt sich ein. So entsteht dauerhaftes Verständnis. Ohne Umwege: natürlich, schnell, erfolgreich.

Ich habe dieses Programm getestet und bin davon überzeugt, dass dieses die richtige Methode für Menschen ist, die bevorzugt an konkreten Beispielen und Situationen lernen. Es macht sogar richtig Spaß, und wenn man nicht aufpaßt kann es regelrecht süchtig machen.

Jedoch möchte ich gleich an dieser Stelle anmerken, das elementare Vorkenntnisse wie z.B. das russische Alphabet unbedingte Vorraussetzung zum lernen sind. Ein begleitendes elementares Lehrbuch ist anzuschaffen!

Der Russisch-Kurs besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil ist nur für echte Anfänger zu empfehlen. Im zweiten Teil wird es dann komplexer. Hier sind kompliziertere Sachverhalte dargestellt und werden durch entsprechende Texte beschrieben.

Rosetta Stone Premium 1 – Russisch
Rosetta Stone Premium 2 – Russisch

Darüber hinaus gibt es auch noch den Rosetta Stone Explorer – Russisch (MAC+PC) Kurs. Dieser richtet sich vor allem an Traveller und Reiselustige.

Schreibe einen Kommentar