Formel 1 kommt (wieder) nach Moskau

Moscow City Racing

*** Update: F1: Moscow City Racing 2010***
*** Update: Fotogalerie: Moscow City Racing 2008 ***

Formel 1 in Moskau – als Roadshow und auf Dauer

Update: Russland-Aktuell: „Wladimir Putin wird froh sein, dass er am 13. Juli 2008 sein Büro schon nicht mehr im Kreml haben wird. Dann nämlich werden Formel-1-Rennwagen mit jaulenden Motoren ihre Runden um das historische Machtzentrum Moskaus drehen…“

(Motorsport-Total.com): „Im August 2005 gastierte das Renault-Team mit seiner Roadshow im Herzen von Moskau, doch seither ist Russland Sperrgebiet, wenn es um die Formel 1 geht. Das soll nun anders werden: Für 2008 ist rund um den Kreml eine große Formel-1-Show geplant.“

Roadshow in Moskau – Vorgeschmack auf das „echte“ Rennen

Heute wurde im Moskauer Radio berichtet, dass in direkter Nachbarschaft des Flughafen Sheremetjevo eine Formel 1 Rennstrecke gebaut werden soll. In der Gerüchteküche war schon öfters von einer Formel 1 Rennstrecke in Moskau die Rede, jedoch scheint es sich diesmal um mehr als nur ein Gerücht zu handeln.

Weitere Infos:
Ältere Berichte zur Formel 1 in Moskau
Lageplan zur neuen Formel 1 Rennstrecke in Moskau
Nachrichten zur neuen Rennstrecke (auf Russisch)

Deutsche Bank Skyliners vs Khimki Moskau

Ich habe mich schon des öfteren gefragt, warum im Megamall Khimki (Einkaufszentrum im Norden von Moskau) immer wieder englischsprechende Riesen rumlaufen…

Deutsche Bank Skyliners: „Sie kommen von den New York Knicks, den L.A. Lakers, San Antonio Spurs und Atlanta Hawks. Selten zuvor haben sich so viele NBA Scouts in der Ballsporthalle angesagt wie für das ULEB Cup Heimspiel der DEUTSCHE BANK SKYLINERS gegen Khimki Moskau…“

Eurosport überträgt das Spiel der Deutsche Bank Skyliners vs Khimki Moskau live ab 19:30 Uhr.

Leichtathletik Hallen-Europacup 2008 findet in Moskau statt

sportal.de: „Die exzellente Ausrichtung der Hallen-WM der Leichtathleten 2006 hat für Moskau eine positive Nachwirkung gehabt. Zwei Jahre später findet auch der vierte Hallen-Europacup in der russischen Millionen-Metropole statt, teilte der Europäische Leichtathletik-Verband mit…“