TV: Wettrennen von Berlin nach Moskau

1-2-3 Moskau – In 7 Tagen durch Osteuropa

3Sat: „Katrin Bauerfeind, Moderationstalent und bekannt aus der Internetshow „Ehrensenf„, kämpft sich mit verbaler Schlagfertigkeit und vollem körperlichen Einsatz durch die Weiten des östlichen Europas.

Ihr Kontrahent Henning Wehland, Sänger der deutschen Rockinstitution H-Blockx, geht mit unerschütterlichem Humor und wetterfester Kleidung ins Rennen. Ziel der Reise: in sieben Tagen nach Moskau, und das in zwei 123er Coupés. Hier gilt: Der Weg ist das Ziel.“

Sendetermine auf 3sat:
Fünf Folgen, täglich von
Montag, 3. März 2008 bis
Freitag, 7. März 2008,
jeweils 22.25 Uhr

Linktipp zum Thema: MonstaMovies: 123 Moskau bei 3sat

TV: Traumfabrik Moskau

Russlands Millionäre erobern das Filmgeschäft

ZDF.de: „Seinen ersten Film finanzierte Konstantin Filimonov bis zum letzten Rubel aus der eigenen Tasche. Er gab sich selbst darin eine wichtige Rolle an der Seite russischer Stars. Der Oligarch will sich als Produzent etablieren. Zwei neue Filme sind geplant. Doch etablierte Produzenten wie Alexander Rodnyansky sind alles andere als erfreut über gutbetuchte Neulinge im Filmgeschäft…“

Sendetermin: Fr, 11.01.2008, 22:35 Uhr (ZDF)