5 Gedanken zu “Wohnungspreise schlagen alle Rekorde”

  1. In Moskau scheint zurzeit eine Art Verdrängungswettbewerb auf dem Wohnungsmarkt stattzufinden, wobei ärmere Schichten der Einwohner auf der Strecke bleiben könnten. Gerade in Russland sind die Unterschiede zwischen Arm und Reich ja immens! Neu entstehende Gebäude wie der Federation Tower Moskau mit seinen Privatclubs, Büroflächen und Luxusappartements — laut Jabamaro.de hat das kleinste Appartement eine Größe von 160 Quadratmetern — werden die Situation nicht entschärfen.

    So faszinierend solche Bauprojekte wie der Federation Tower Moskau sind, sie können und dürfen eine kluge Stadtplanung zum Wohle aller (!) nicht ersetzen. Und die scheint manchmal zu fehlen!

Schreibe einen Kommentar